Wie Man Reich(er) Wird

Hallo ihr lieben!
Ich wollte euch heute mal einen etwas persönlicheren Einblick geben, und zwar in einen meiner Charakterzüge, den ich selbst ziemlich vorteilhaft finde : ich bin ein absoluter Sparfuchs. Wenn ich irgendwo sparen kann, versuche ich es direkt. So oft werde ich gefragt, wie ich mir alles leisten kann und woher ich mit 18 'so viel' Geld habe. Also erstmal dazu: So viel Geld ist es wirklich nicht, ich bin irgendwie immer knapp bei Kasse :D Kürzlich habe ich mir Ask.fm erstellt und die Frage, wie man Geld sparen kann, kam bestimmt schon 10 Mal oder öfter.

Tipp 1: An etwas Geld kann man echt schnell gelangen. Sei es Papas Auto waschen, Rasenmähen oder Babysitten bei Bekannten - wer ist nicht froh über ein bisschen Hilfe? Wenn euch das aber zu zeitaufwendig ist, solltet ihr unbedingt überlegen, Meinungsstudien wie Ipsos.de und Meinungsstudie.de zu machen. Da kann man sich kostenlos anmelden und sein Profil vervollständingen. Trifft dann eine Studie auf ein Profil zu, bekommt man eine Anfrage und kann daran teilnehmen. Der Vorteil ist, dass man dafür bezahlt wird! Klar sind 1,50€ für 20 Minuten nicht viel, aber man kann es zB. im Bus oder Zug schnell machen ohne großartigen Aufwand.

Tipp 2: Gutscheine! Aaah, ich liebe Gutscheine. Besonders bei H&M spare ich manchmal bis zu 20€, da es dort den Versandkostenfrei-Gutschein gibt. Falls einem bei der Bestellung nichts gefällt, bezahlt man wenigstens keine 4,90€, praktisch, oder? Googlet einfach mal 'H&M Gutscheincodes Monat [..]' und ihr gelangt auf verschiedene Seiten, die die Codes anzeigen. Was viele außerdem nicht wissen: Man kann selbst im Laden sparen. Und zwar dann, wenn man eine Tüte mit alten Sachen abgibt (kaputte Socken, alte, billige, kaputte T-Shirts) und erhält Dank der Concious-Aktion einen 15%-Gutschein für einen Artikel beim Einkauf.

Tipp 3: Vergleiche die Angebote! Auch ein ziemlich wichtiger Punkt. Die Uggs, die mein Papa mir zum 18. geschenkt hat (schwarze Bailey Button), waren sogar auf der originalen Seite ausverkauft. Ich habe das Paar in meiner Größe auf nur noch 3 Schuhseiten gefunden, je für 230€, 210€ und 180€. So, jetzt ratet, was ich gewählt habe :) Das kann echt schnell passieren, und nachher ärgert man sich dann, dass man nicht verglichen hat. Das Gleiche gilt übrigens auch für Urlaube!

Tipp 4: Brauche ich das wirklich? Mhmm, schwierige Frage. Ein Mädchen braucht eigentlich immer alles. Um das vielleicht zu ändern, mach dir doch eine Liste, bevor du einkaufen gehst.Ich laufe so oft in den DM und stehe vor den Essie-Nagellacken aber denke mir dann doch jedes Mal, dass 8€ viel zu viel sind. Also, brauchst du es? Oder kannst du das Teil überhaupt kombinieren? Lohnt sich der Kauf? Wenn ja, dann geht's weiter zum Kauf.

Tipp 5: Nachfragen, bevor ihr kauft oder bezahlt! Jap, das ist mir passiert. Ich habe mir im Januar meine Michael Kors von meinem Geburtstags- und Weihnachtsgeld gekauft und circa eine Woche nachdem ich das Geld überwiesen hatte fragt meine Mama mich doch ernsthaft: 'Hast du deine Tasche schon bezahlt? Ich hab noch n 15%-Gutschein.' Ich war so entnervt, da hätte ich wirklich über 40€ sparen können, so ärgerlich für jemanden wie mich! Abgesehen davon hat meine Mama auch immer Tips für derzeitige Angebote oder Gutscheine.

Tipp 6: Newsletter abonnieren! Ihr wollt Schnäppchen machen? Dann abonniert den Newsletter. Klar ist das absolut nervig, wenn man jedes Mal, wenn man seine Mails checkt, 10 Newsletter Nachrichten hat, aber glaubt mir, es lohnt sich. Ihr werdet immer über Sales und Aktionen informiert. Besonders lohnenswert sind außerdem auch Amazon VIP und Zalando lounge. Dort gibt es jeden Tag neue Angebote von verschiedenen Firmen. Bei meinem zweitem Paar Uggs habe ich über 50€ gespart und sie für 145€ anstatt knapp 200€ ergattert, yeah!

Tipp 7: Disziplin bewahren. Viele können mit ihrem Geld nicht richtig umgehen und wundern sich dann, wo es so schnell hin ist. Vor allem im Urlaub war das bei mir ein Problem, manchmal dachte ich sogar, ich hätte was verloren. Auf der Studienfahrt habe ich mir jeden Tag aufgeschrieben, wo ich wieviel ausgegeben habe und für was. Das führt einem vor Augen, was für einen Scheiß man kauft oder wo man wirklich Schnäppchen gemacht hat - vielleicht fahrt ihr dann da nochmal hin? Vor allem aber lernt man dadurch, besser mit Geld umzugehen. Außerdem kann man sein Geld am besten aufs Konto packen, damit man es vielleicht gar nicht erst anrührt, wenn man mal eben zum DM fährt.

Tipp 8: Wie spare ich langfristig? Also ich habe es mir angewöhnt, Geld, was ich für etwas bestimmtes spare, immer beiseite zu legen. Auf keinen Fall aufs Konto, das ist schneller weg, als man glaubt! Sondern in eine Spardose oder ein Portemonnaie. Dann legt ihr noch einen Zettel rein oder klebt ihn daran mit der Aufschrift, nichts daraus zu nehmen. Klappt bei mir zu 90%! :D

So habt ihr am Ende des Monats schnell nochmal 10€ mehr übrig und könnt mit euren Freundinnen feiern gehen oder euch etwas Kleines gönnen. Ich hoffe, dass die Tips für einige von euch hilfreich waren. Ich denke, dass viele von euch nicht grade 200€ Taschengeld bekommen, und da ist sowas ganz hilfreich. Außerdem habe ich mir überlegt, dass mein nächster Post ein 'New In' der letzten Wochen oder Monate wird, was haltet ihr davon? :) 
Bis demnächst,
eure Laura

Kommentare:

  1. Toller Post! Deine Tipps sind wirklich sehr hilfreich gewesen :) Ich spare auch immer um mir teurere Wünsche zu erfüllen, auch wenn es manchmal ziemlich lange dauert bis das Geld beisammen ist :)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Liebste Grüße
    Vivien
    http://lavieestibelle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tips waren sehr hilfreich :-)
    Wir allen kennen ja das Problem und da ist es gut einpaar Tricks zu haben.
    Ich spare übrigens auch gerade und mache es größtenteils so wie du.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag! :-)
    Liebe Grüße
    Zoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich spare auch :) möchte dieses jahr noch ein bisschen in der weltgeschichte rumkommen :p
      den wünsche ich dir auch! :)

      Löschen
  3. Schöner Post!:-) Ich mag deinen Blog und deinen Instagram Account total gerne!:-)
    Das mit dem Nachfragen ist echt der beste Tipp, es passieren so oft ärgerliche Sachen!

    www.thepearloflifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die lieben komplimente! jaa, kann ich dir nur zustimmen :D
      liebste grüße <3

      Löschen
  4. Dank deinen Tipps habe ich mir letzten Monat 20€ gespart. Allerdings habe ich es am Ende doch für Blutwurst und eine gemischte Tüte ohne Lakritze bei Ingo ausgegeben. Nächstes mal muss ich mich mehr beherrschen:P

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tipps :) ♥ Ich spare auch immer und wenn ich mir dann endlich das kaufen kann, worauf ich so lange gespart hab, dann ist das das Beste Gefühl :D

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schönen Blog hast du meine Liebe! :)
    Kannte ich bisher noch gar nicht o.o
    Liebste Grüße, Carina <3 :-*

    AntwortenLöschen